IKOR History

We look back on more than 20 years of proven expertise in technology consulting for financial institutions, insurance companies and other industries. Our success and experience prove us right. We have earned the deep trust of our customers.

Employee with Keyboard

From management and systems consulting in the founding years to partner for the complete implementation of your platform and interface economy: The IKOR biography is full of successes, innovative projects and smart cooperation. In doing so, we have always remained true to our guiding principle and IKOR DNA: We find solutions – through ideas, concepts and realizations.

1997
1998
1999
2000
2001
2002
2005
2007
2009
2010
2012
2013
2016
2017
2018
2019
2020
2021
1997
  • Foundation as IKOR Management- und Systemberatung GmbH in Münster, Germany
  • Started in the garage of one of our founders, Markus Poggemann; at this time IKOR consists of a group of freelancers
  • all shareholders have equal rights
1998
  • First employee
  • The IKOR claim is created: “We find solutions” –
  • claim and employee remain to this day
1999
  • IKOR has five employees
  • The garage space reaches its limit, IKOR moves into an office in Oberhausen
  • IKOR builds its first data center
2000
  • IKOR founds the subsidiary IKOR Products GmbH and starts working on the SAP add-on “Procedure for determining and realizing deductible input tax”, in short: VERA
  • IKOR now employs 20 people
2001

Due to strong growth in the north, IKOR is looking for premises for an office in Hamburg. The office in Ottenser Hauptstraße is being built

2002

IKOR establishes its own employee representative body under the name Personnel Confidence Circle (PVR)

2005
  • IKOR now employs 63 people.
  • The SAP add-on VERA is in use for the first time
2007
  • Tenth anniversary of IKOR
  • IKOR employs 73 people
  • In-house leadership development program, talent training and leadership guidelines
2009
  • IKOR wins Allianz Insurance as customer for VERA SAP add-on
  • IKOR now has 92 employees
2010
  • IKOR becomes a SAP service partner
  • IKOR moves to larger business premises in Westend Ottensen, Borselstraße
  • With 107 employees, IKOR grows to a three-digit number of employees
2012
  • The IKOR Process Control Station™ IPLS becomes a registered trademark. The functions of the framework have already been used by customers for several years in varying degrees under the names “Service Oriented Architecture”, “Automatic Process Flow” (APA) and others
  • The SAP add-on IRMA (IKOR Provision Manager) is released to the market. First customer is DZ Bank
  • IKOR employs 126 people
2013

IKOR grows to 149 employees

2016
  • Participation and sponsorship of the first hackathon for the insurance industry: “InsurHack” of Zurich Versicherungen
  • Participated in the first implementation of the complete Guidewire InsuranceSuite in Germany – a core system for property insurers in the USA. IKOR convinces with the handling of a non-SAP technology
2017
  • IKOR becomes a joint stock company
  • The SAP add-on IRMA goes into operation at DZ Bank
  • IKOR celebrates its 20th anniversary
  • IKOR Becomes Guidewire Consulting Partner and Joins Guidewire Partner Connect™ Program
  • The newly founded company IKOR Finsure GmbH is launched. IKOR concentrates its expertise on Guidewire technologies in the subsidiary for the first time in a German-speaking region
2018
  • IKOR employs 180 people
  • Foundation of IKOR Assurance GmbH with focus on SAP assurance technology
  • SAP’s LISA add-on – “Mapping leases in accordance with IFRS 16” – goes on the market and simplifies the accounting of leases
  • Foundation of the IKOR Development Center as a near shoring unit in Belgrade, Serbia
  • IKOR becomes a Preferred Supplier of SAP Germany
2019
  • New milestone: IKOR breaks the 200 mark with 212 employees
  • We establish IKOR Austria GmbH in Vienna, Austria
  • The SAP add-on SARA for the automated submission of sales tax goes to market. SARA associates and evaluates all relevant data from various company systems
2020
  • IKOR grows to 253 employees
  • The investor Ufenau Capital Partners supports IKOR in its growth
  • Foundation of IKOR Polska Sp. z o.o. in Warsaw and another office in Wroclaw, both in Poland z o.o. in Warsaw and another office in Wroclaw, both in Poland
  • IKOR becomes a SAP Gold Partner
  • New business unit: IKOR establishes the Portals business unit for end-to-end portal solutions
  • IKOR makes it as a newcomer and only German company in the US selection of the Guidewire Peak Matrix Assessment 2020
2021
  • The SAP add-on “Electronic Payment Transactions”, ELZA for short, goes to market. ELZA simplifies electronic payment processes between different companies
  • IKOR and matrix technology found the full-service IT holding company X1F in Munich
  • IKOR changes the legal form to GmbH
  • Founding of IKOR PX in London, UK with a focus on Pega, real-time AI and intelligent automation
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2005
2007
2009
2010
2012
2013
2016
2017
2018
2019
2020
2021
1997
  • Gründung als IKOR Management- und Systemberatung GmbH in Münster
  • Start in der Garage einer unserer Gründer, bei Markus Poggemann; zu diesem Zeitpunkt besteht IKOR aus einer Gruppe von Freiberuflern
  • alle Gesellschafter sind gleichberechtigt
1998
  • Erste Mitarbeiterin
  • Der IKOR-Claim entsteht: „Wir finden Lösungen“
  • Claim und Mitarbeiterin gibt es bis heute
1999
  • IKOR hat fünf Mitarbeiter:innen
  • Der Platz in der Garage wird knapp, IKOR zieht in ein Büro in Oberhausen
  • IKOR baut sein erstes Rechenzentrum auf
2000
  • IKOR gründet die Unternehmenstochter IKOR Products GmbH und beginnt mit der Arbeit am SAP-Add-on „Verfahren zur Ermittlung und Realisation abzugsfähiger Vorsteuer“, kurz: VERA
  • IKOR beschäftigt mittlerweile 20 Mitarbeiter:innen
2001

Wegen des starken Zuwachses im Norden sucht IKOR Räume für eine Geschäftsstelle in Hamburg - das Büro in der Ottenser Hauptstraße entsteht

2002

IKOR gründet unter dem Namen Personalvertrauensrunde (PVR) eine eigene Mitarbeitervertretung

2005
  • Bei IKOR arbeiten inzwischen 63 Mitarbeiter:innen
  • Das SAP-Add-on VERA ist zum ersten Mal im Einsatz
2007
  • Zehnjähriges IKOR-Jubiläum
  • IKOR beschäftigt 73 Mitarbeiter:innen
  • Ein eigenes Programm zur Führungskräfteentwicklung, Ausbildung von Talenten sowie eigene Führungsleitlinien gehen an den Start
2009
  • IKOR gewinnt die Allianz Versicherung als Kunden für das VERA SAP-Add-on
  • IKOR hat jetzt 92 Mitarbeiter:innen
2010
  • IKOR wird SAP-Servicepartner
  • IKOR zieht in Hamburg in größere Geschäftsräume im Westend Ottensen, Borselstraße
  • Mit 107 Mitarbeiter:innen wächst IKOR auf eine dreistellige Beschäftigtenzahl
2012
  • Der IKOR Prozessleitstand™ IPLS wird eine eingetragene Marke. Die Funktionen des Frameworks sind bereits seit einigen Jahren in unterschiedlichem Umfang unter den Namen „Service Orientierte Architektur“, „Automatischer Prozessablauf“ (APA) und anderen bei Kund:innen im Einsatz
  • Das SAP-Add-on IRMA (IKOR Rückstellungsmanager) kommt auf den Markt. Erste Kundin ist die DZ Bank
  • Bei IKOR arbeiten 126 Menschen
2013

IKOR wächst auf 149 Mitarbeiter:innen

2016
  • Teilnahme und Sponsoring des ersten Hackathon der Versicherungswirtschaft: „InsurHack“ der Zurich Versicherungen
  • Mitarbeit an der ersten Implementierung der kompletten Guidewire InsuranceSuite in Deutschland – ein Kernsystem für Sachversicherer aus den USA. IKOR überzeugt mit dem Handling einer Non-SAP-Technologie
2017
  • IKOR wird zur Aktiengesellschaft
  • Das SAP-Add-on IRMA geht bei der DZ Bank in den Einsatz
  • IKOR feiert 20-jähriges Jubiläum
  • IKOR wird Guidewire-Consulting-Partner und tritt dem Guidewire-Partner-Connect™ -Programm bei
  • Die Neugründung IKOR Finsure GmbH geht an den Start. IKOR konzentriert in der Tochter erstmalig im deutschsprachigen Raum seine Expertise zu Guidewire-Technologien
2018
  • Bei IKOR arbeiten 180 Mitarbeiter:innen
  • Gründung von IKOR Assurance GmbH mit Fokus auf SAP-Versicherungstechnologien
  • Das SAP-Add-on LISA – „Leasing gemäß IFRS 16 abbilden“ – geht an den Markt und vereinfacht das Accounting von Leasing-Verträgen
  • Gründung des IKOR Development Center als Nearshoring-Einheit in Belgrad, Serbien
  • IKOR wird Preferred Supplier von SAP Deutschland
2019
  • Neuer Meilenstein: Mit 212 Mitarbeiter:innen knackt IKOR die 200er-Marke
  • Wir gründen die IKOR Austria GmbH in Wien, Österreich
  • Das SAP-Add-on SARA für die automatisierte Abgabe der Umsatzsteuer geht an den Markt. SARA assoziiert und wertet alle relevanten Daten aus den verschiedenen Unternehmenssystemen aus
2020
  • IKOR wächst auf 253 Mitarbeiter:innen
  • Der Investor Ufenau Capital Partners unterstützt IKOR beim Wachstum
  • Gründung von IKOR Polska Sp. z o.o. in Warschau und Eröffnung eines weiteren Büros in Breslau
  • IKOR wird SAP Gold Partner
  • Neuer Geschäftsbereich: IKOR baut das Dock Portals für End-to-End-Portallösungen auf
  • IKOR schafft es als Newcomer und einziges deutsches Unternehmen in die US-Auswahl des Guidewire Peak Matrix Assessment 2020
2021
  • Das SAP-Add-on „Elektronischer Zahlungsverkehr“, kurz: ELZA, geht an den Markt. ELZA vereinfacht elektronische Zahlungsprozesse zwischen verschiedenen Unternehmen
  • IKOR und matrix technology gründen Full-Service-IT-Holding X1F in München
  • IKOR ändert die Rechtsform zu GmbH