- Pressemitteilung

IKOR firmiert zur GmbH um

Mit dem Umbau zur GmbH geht die europäische Technologieberatung IKOR die nächsten Schritte, um ihre Buy-and-Build-Strategie weiter voranzutreiben

Die bisherigen IKOR-Vorstände Lars Ackermann (li.) und Sven Geilich führen jetzt als Geschäftsführer die Geschicke von IKOR.

IKOR, Plattformintegrator und Technologieberatung mit Hauptsitz in Hamburg, will seine marktführende Stellung – gemeinsam mit seinen europäischen Dependancen – in den kommenden Jahren festigen und durch Zukäufe noch weiter ausbauen.

Die Rechtsform-Änderung wird die 2020 angestoßene Buy-and-Build-Strategie von IKOR künftig erleichtern; sie hat jedoch keinerlei Auswirkungen auf das operative Geschäft. 

Weiteres Bildmaterial

Lars Ackermann:
„Lars Ackermann verantwortet weiterhin die Geschicke von IKOR – jetzt in der Position des Geschäftsführers"

Sven Geilich:
„Sven Geilich führt auch in der GmbH die Geschäfte der Technologieberatung"

kristina-schreiber

Pressekontakt

Kristina Schreiber

Communications Manager
Anchor Circle Governance
communications@ikor.one
+49 40 8199442-0

Empfehlungen