Zahlungsverkehr im Nebenbuch (In- und Exkasso)

« Back to Glossary Index

In der Versicherungs- und Finanzbranche hat sich das Kernsystem SAP FS-CD als führendes Nebenbuchhaltungssystem etabliert. Aufgrund vielfältiger Integrationsmöglichkeiten bietet SAP FS-CD einen sehr großen Funktionsumfang sowie eine hohe Flexibilität. SAP FS-CD hat die Aufgabe, Prämien für laufende Policen einzuzahlen sowie Leistungen auszuzahlen.

 

Durch Standard-Schnittstellen lassen sich unterschiedliche Vorsysteme mit Fokus auf Bestand-, Schaden-Leistung, Vermittler:innen, Policendarlehen etc. anbinden. So können spartenübergreifend Aufgaben wie Kontokorrentbuchführung, Zahlungsabwicklung, Geldeingangsverarbeitung, Korrespondenz und Mahnwesen ausgeführt werden. Ebenso lässt sich die Abrechnung über Makler und das Mitversicherungsgeschäft abbilden.

 

Neben SAP FS-CD hat sich das Kernsystem Guidewire InsuranceSuite TM mit den Modulen Guidewire ClaimCenter und Guidewire BillingCenter für Zahlungsverkehrsprozesse von Versicherungsunternehmen etabliert.

« Zurück