End-to-End-Förderprozesse

Digitale und automatisierte Integration von Förderprozessen für Kund:innen im öffentlichen Sektor

Öffentliche Institutionen auf Ebene der Kommunen, der Länder und des Bundes, Förderbanken und Ministerien stehen genauso vor der Herausforderung der Digitalisierung wie die Privatwirtschaft. Sie wollen ihren Kund:innen eine reibungslose Nutzungserfahrung bieten und müssen Prozesse digitalisieren, um ihre Effizienz zu steigern. Im Dock Public Sector unterstützen wir unsere Kunden verantwortungsvoll bei Fachkonzeption, Architektur, Realisierung, Test und Projektleitung über das komplette Application Lifecycle Management hinweg auf der Grundlage von SAP.

Unsere Leistungen:

  • Technologische Abbildung sämtlicher förderspezifischen Geschäftsprozesse off- und online
  • Vorgehens- und Lösungsmodelle für Großprojekte im Umfeld Integration, Prozessoptimierung, Automation und Reorganisation sowie SAP-Einführungen
  • SAP-Standards und Customizing unter Berücksichtigung institutsspezifischer Anforderungen
  • Architekturaufbau, -strategie und Implementierung für Module wie SAP ABAKUS und SAP Grantor als Grundlage für vorausschauende Lösungsansätze für Fördermittelportale
  • Maßgeschneiderte Fördermittelplattform zur Digitalisierung von Förderprozessen – vom Antragsprozess aus Kundensicht über den digitalen Arbeitsplatz von Sachbearbeiter:innen bis hin zur Dunkelverarbeitung im SAP-Backend

Wir liefern:

  • End-to-End-Abbildung digitaler Antrags- und Förderprozesse bis hin zum digitalen Arbeitsplatz für Sachbearbeiter:innen
  • Digitale und automatisierte Integration des Förderprozesses in die Fremdsysteme, Frontends und Plattformen von Dritten
  • Optimale Ausgestaltung der Backend-Systeme und -Prozesse
  • Integration digitaler Services von Drittanbietern
  • Microservices, die leicht in Plattform- und Cloudlösungen integriert werden können

Ansprechpartner

Bild Stephan Grunwald IKOR

Stephan Grunwald

Dock Manager
Dock Public Sector
IKOR GmbH
­publicsector@ikor.one
+49 40 8199442-0

Michael Runte

Michael Runte

Chief Product Owner
Dock Public Sector
IKOR GmbH
­publicsector@ikor.one
+49 40 8199442-0

Empfehlungen