Kommunikation ist in der Projektarbeit eine Schlüsselfunktion: Der Austausch von Erfahrung, Erkenntnissen und Wissen ist für eine erfolgreiche Kommunikation hier essenziell. Zu Projektbeginn sollte sich die Projektleitung für eine Kommunikationsstrategie entscheiden. 

Die Kommunikationsstrategie muss die Fragen nach dem Ziel der Kommunikation berücksichtigen, nach den Zielgruppen/Stakeholdern und danach, welche Kommunikationswege genutzt werden. Change-Management, Unternehmenskommunikation bzw. interne Kommunikation sollte frühzeitig in die Überlegungen einfließen. Das Projektmanagement unterscheidet folgende kommunikativen Schwerpunkte:

  1. Interner Informationsaustausch (für Abstimmungsprozesse, Besprechungen und Entscheidungen)
  2. Informationsmanagement, das bedeutet: Alle Projektbeteiligten können sich nach allen für das Projekt relevanten Informationen erkundigen
  3. Projektmarketing: Projektpräsentation und -darstellung gegenüber den Stakeholdern (Mitarbeitende, Auftraggeber, zukünftige Nutzer etc.)